Hunsrück 2006 - Fotos von Alexander Kuch

English translation of this text (pdf).

Alexander Kuch hat im August 2006 auf den Spuren von HEIMAT den Hunsrück, das Mittelrheintal sowie das Moseltal bereist und eine Vielzahl von Fotos mitgebracht. Seine Begeisterung für die HEIMAT-Trilogie von Edgar Reitz fasst er in folgende Worte:

Liebe HEIMAT-Freunde,

im Jahr 1993 wurde ich als damals angehender Musikstudent auf die Ausstrahlung der ZWEITEN HEIMAT aufmerksam. Noch nie hatte und habe ich einen Spielfilm erlebt, der so viel von meinem eigenen Leben, von meiner eigenen Faszination für Kunst und Musik erzählt wie dieses Filmwerk. Schnell entstand der Wunsch, auch die Vorgeschichte der Familie Simon in HEIMAT kennen zu lernen. Durch die DVD-Veröffentlichung der gesamten HEIMAT-Trilogie wurde dieser Wunsch restlos erfüllt, aber gleichzeitig auch der neue Wunsch geweckt, einmal den Hunsrück - die Heimat von Edgar Reitz sowie seiner Film-Protagonisten - kennen zu lernen. Bei meiner Reise in den Hunsrück entdeckte ich unzählige Hinweise auf die Dreharbeiten zu diesem Film-Epos - nicht zuletzt in vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen mit der Hunsrücker Bevölkerung. Da in meiner eigenen Familie die ambitionierte Hobby-Fotografie - ebenso wie in der Familie Simon aus Schabbach - seit mehreren Generationen eine wichtige Rolle spielt, habe ich mich dazu entschlossen, die Fotos meiner Reise allen Heimat-Freunden zur Verfügung zu stellen.

WICHTIGER HINWEIS:

Alle Fotos auf dieser Seite stehen unter der Lizenz "Creative Commons 2.0" für Bildwerke. Kurz zusammengefasst hat der Nutzer folgende Rechte und Pflichten:
- Der Name des Autors ("Alexander Kuch") muss immer in Verbindung mit der Nutzung der Fotos verwendet werden.
- Die Fotos dürfen ausschließlich für private Zwecke kostenfrei heruntergeladen, bearbeitet, vervielfältigt, verbreitet und öffentlich gezeigt werden. Eine Weitergabe ist nur unter denselben Lizenzbedingungen zulässig.
- Eine kommerzielle Nutzung ist nur nach vorheriger Genehmigung des Autors "Alexander Kuch" zulässig und kostenpflichtig. Kommerzielle Nutzungen des Bildmaterials ohne Einwilligung des Autors sind strafbar und werden juristisch verfolgt.
Bitte lesen Sie die ausführlichen Lizenzbestimmungen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen. http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/

Kontakt: E-Mail an Alexander Kuch

Um eine größere Ansicht (800 x 600 Pixel, 200-300 KB) zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Miniaturbild.
Informationen zur genauen Lage der Drehorte finden Sie auf den Drehorte-Seiten zu HEIMAT und HEIMAT 3.

Günderrodehaus bei Oberwesel Zwillingsbaum bei Mannebach
Zwillingsbaum bei Mannebach "Simonhaus" mit Schmiede in Gehlweiler
Woppenroth Bürgermeisterhaus in Rhaunen Ruine Schmidtburg bei Schneppenbach Grube Herrenberg
Schiefergrube Herrenberg bei Bundenbach Simmern: Stephanskirche und Schinderhannesturm
Ausstellung zu HEIMAT und HEIMAT 3 im Schloss Simmern (4 Bilder in der Mitte: Kinoplakate von Willi Laschet aus dem Besitz des Pro-Winzkinos Simmern)
Ausstellung zu HEIMAT und HEIMAT 3 im Schloss Simmern
Saal in Mengerschied "Hunsrückdom" in Ravengiersburg Friedhof Sargenroth
Friedhof an der Nunkirche bei Sargenroth Anzenfelder Mühle Ortsausgang Maitzborn
Ortsausgang Maitzborn Villa in Büchenbeuren Burgruine Baldenau
Ruine Baldenau bei Morbach-Hundheim Elternhaus von Edgar Reitz im Zentrum von Morbach Deutsches Eck, Koblenz